Über diese Seite

StopPorn ist ein unabhängig, nicht-religiöses Info-Portal zum Thema Online-Pornographie. Es besteht aus einem öffentlichen und einem geschützten Bereich. 

 

Die Informationen setzen sich aus folgenden Quellen zusammen:

  • wissenschaftliche Studien von Universitäten und Forschungsinstituten
  • eigene persönliche Erfahrungen
  • Gespräche im Freundeskreis sowie
  • Erfahrungsberichte und E-Mails von Nutzern

Stopporn.de bereitet also v.A. bestehende Informationen auf und fasst diese kompakt zusammen. Dabei beschäftigt sich diese Seite nur mit den Auswirkungen auf das Individuum, nicht mit den Auswirkungen auf die Gesellschaft, was ein Thema für sich wäre.

 

Wie entstand stopporn.de?

[folgt]

 

 

Generell ist Feedback natürlich immer willkommen :-) Eine Kontaktadresse findest Du hier.